Bild Dell: Dell UP3218K

Dell UP3218K farbstarker 8K-Monitor

Dell UP3218K – Ultrasharp 8K. Dell hat auf der CES 2017 einen farbstarken 8K-Monitor mit einer Bildschirmdiagonalen von 32 Zoll vorgestellt.

Mit einer Auflösung von 7.680 x 4.320 Bildpunkten liefert das Display trotz enormer Bildschirmdiagonalen von 32 Zoll immer noch eine äußerst feine Punktdichte von 280 ppi. Dadurch sollten einzelne Bildpunkte mit bloßem Auge kaum noch zu erkennen sein. Bildsignale können hier mit einer Bildwiederholrate von 60 Hz ausgegeben werden. Der Bildschirm wird als flimmerfrei deklariert, was den Schluss zulässt, dass Dell hier auf eine Helligkeitsregelung per Pulsweitenmodulation verzichtet.

Eine weitere Besonderheit des übergroßen Arbeitsgeräts stellt die hohe Farbraumabdeckung dar. Dell verspricht hier 100 % AdobeRGB, 100 % sRGB und 100 % REC. 709. Damit sollten die Grundbedürfnisse der Bereiche Foto, Internet und Video gut befriedigt werden können. Der DCI-P3-Farbraum fällt mit 98 % zwar etwas ab, dürfte aber auch mit diesem fast perfekten Abdeckungsgrad für die meisten Anwender noch ausreichen.

Als weitere Ausstattungsdetails sind im Datenblatt zwei DisplayPort 1.3 sowie 4 USB-3.0-Ports (1 x mit Ladefunktion) aufgeführt. Aufgrund des DisplayPort 1.3 dürfte sich die Farbtiefe bei nativer Auflösung allerdings auf 8 bit beschränken. Zudem wird die Nutzbarkeit von leistungsfähigen Zuspielern abhängen, die auch in der Lage sind die hohe Auflösung bereitzustellen. Ein weiteres Hindernis einer schnellen Verbreitung dürfte zudem der Preis darstellen. 5.000 US-Dollar haben die wenigsten Interessenten mal eben so in der Portokasse herumliegen. Zudem sind Verfügbarkeit und Preise für den deutschen Markt noch nicht bekannt.

Quelle: Dell

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.